AT:Sankt Barbara im Mürztal:Mitterdorf im Mürztal

Aus kommunalflaggen.eu
Wechseln zu: Navigation, Suche

Österreich

Steiermark

Bez. Bruck-Mürzzuschlag

seit 01.01.2015 Teil von Sankt Barbara im Mürztal

Wappen

DE: Ein blauer Schild, dessen Fuß von einem fließenden, von sieben in einer Reihe stehenden Bäumen beseiteten Gewässer ausgefüllt wird, hinter dem sich auf einem niedrigen Hügel ein von einer weißen Mauer umgebenes weißes Schloss mit vier - an den Kanten mit grauen Quadersteinen versehenen - Ecktürmen erhebt. Das Schloss zeigt vier Fenster nebeneinabder und oberhalb und unterhalb derselben je drei Luken; jeder der beiden dem Beschauer zugewendeten Türme ein Fenster und oberhalb und unterhalb desselben je eine Luke. Schloss und Türme sind mit roten Dächern versehen; das Dach des Schlosses läßt vier Dachfenster und drei Schornsteine sehen; die Dächer der dem Beschauer zugewendeten Türme zeigen je ein Dachfenster; die Dächer aller vier Ecktürm sind mit goldenen Knäufen geziert.
Die das Schloss umgebende Mauer weist 8 Luken und unterhalb derselben in den Zwischenräumen sieben Schießscharten auf; sie wird zu beiden Seiten durch niedrige runde mit zwei sichtbaren Fenstern versehene weisse rotbedachte Ecktürmchen mit goldenen Knäufen abgeschlossen.
Hinter dem Schlosse erhebt sich, dem linken Seitenrande des Schildes angeschoben, ein dunkelgrüner Berg und im Hintergrunde ist ein dem rechten Seitenrande des Schildes angeschobener hellgrüner Berg zu sehen.
Den Schild umgibt eine ornamentierte bronzefarbene Randeinfassung.