Aufseß

Aus kommunalflaggen.eu
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutschland

Bayern

Bez. Oberfranken

Lkr. Bayreuth


Wappen

DE: Durch zwei schwarze Zinnenbalken geteilt von Silber, Gold und Silber; unten eine rote heraldische Rose mit goldenem Butzen und grünen Kelchblättern.

Wappenkonglomerat

auf der Internetseite www.aufsess.de ist das Gemeindewappen dargestellt.
Mit der Gebietsreform von 1.5.1978 wurde Neuhaus und Sachsendorf nach Aufseß eingemeindet. Somit wurden die Wappen Symbole aus den drei Altgemeinden in ein Wappen zusammengefügt.
Das Wappen von Aufseß:
Die Familie von und zu Aufseß hat die Wappenfarben Blau Silber Blau.
siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Aufse%C3%9F_(Adelsgeschlecht)
Im silbernen Mittelsteifen ist eine fünfblättrige Rose. Bei ungeradzahliger Blattzahl ist ein Einzel-Blatt immer oben und zwei Blätter immer unten. Dieses Wappen der Aufseßer, blaues Schild mit silbernem Querbalken, taucht erstmals 1309 auf. Die Rose ist das Zeichen der freien, erblichen Gerichtsbarkeit und der Selbstverwaltung“.
Diese fünfblättrige Rose wurde dann auch auf das Gemeindewappen übernommen
Aufseß siehe hierzu https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Wappen_von_Aufse%C3%9F.svg
Neuhaus siehe hierzu http://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/867070

(E-Mail von Gemeinde, Ortschronist Dietmar Stadter, 26.08.2018)

Flagge

Fotos aus dem WWW

Eingemeindungen

Quellen und Links