Cadolzburg

Aus kommunalflaggen.eu
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutschland

Bayern

Bez. Mittelfranken

Lkr. Fürth


Wappen

DE: In Grün ein wachsender goldener Hirsch, zwischen dessen Stangen ein springender silberner Bracke.

Flagge

GDA

Handakten der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns (Stand: 13.07.2017):

  • 03.03.1965 Anfrage GDA (Stadler) an Gemeinde wg. Wappen
  • nichts zur Flagge

Kroner (1993) Cadolzburg - im Wandel von der Hohenzollernresidenz und dem Ämtersitz zum gewerblich-industriellen Markt

Im Jahre 1938 beschloß der Gemeinderat unter Bürgermeister Georg Hofmann das ursprüngliche Wappen mit Hund (Bracke) und eine Heimatfahne mit den Wappenfarben Grün-Weiß-Gelb einzuführen.

(Kroner, M (1993) Cadolzburg - im Wandel von der Hohenzollernresidenz und dem Ämtersitz zum gewerblich-industriellen Markt, S. 9)

Kress, HW (1988) Wappen, Fahne und Siegel

Erst 1935 wurden die Fahnenfarben mit grün-weiß-gelb festgelegt.Fußnote

Fußnote: Schreiben Valentin Fürstenhöfers an die Königl. priv. Schützengesellschaft (Herr Manig) vom 1.2.1986: „…Als wir im Jahre 1935 den ersten Heimattag in Cadolzburg vorbereiteten, wollten wir nicht nur das falsche Ortswappen (…) beseitigen, sondern auch eine Fahne beschaffen. Wir richteten uns damals nach zwei Wappentafeln, die eine am Rathaus und die andere am Amtsgericht im Burghof. Auf beiden war ein goldgelber Hirsch und ein weißer, gefleckter Jagdhund auf grünem Grund. Ich beriet mich mit Herrn Archivdirektor Dr. Schwammberger, Fürth, und wir haben dann die Farben grün-weiß-gelb gewählt. (Siehe beiliegendes Schreiben!). Später stieß ich dann in alten Schriften auf einen roten Hirschen…. M.E. müsste zu Anfang unseres Jahrhunderts eine farbliche Änderung des Hirschen vorgenommen worden sein, denn die Tafel am Amtsgericht stammte vom Jahr 1907. …“ Herr Manig hat mir freundlicherweise am 8.2.1986 eine Kopie des Schreibens und der Beilage überlassen. Bei der Beilage handelt es sich um ein an Valentin Fürstenhöfer gerichtetes Schreiben vom 17. Juni 1935 aus dem Städt. Hochbauamt Fürth mit Ausführungen zu den Fahnenfarben. Es ist unterzeichnet von H(ermann) Herrenberger, Stadtbaurat. Die Anregungen stammen also nicht von Archivdirektor Dr. Schwammberger!

(Kress, HW (1988) Wappen, Fahne und Siegel. in: Markt Cadolzburg – Mitteilungsblatt und Lokalanzeiger, Nr. 16 v. 20.8.1988)

Eigene Fotos

Tag der Franken im Freilichtmuseum Bad Windsheim. 5.7.2009: am Zelt der "Malteserritter" von Pax Crucis

Fotos aus dem WWW

Eingemeindungen

Quellen und Links